Zum Hauptinhalt springen
Chefarzt MühldorfDr. med. univ. Andre Tomasino

Standort Mühldorf

Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie und Wirbelsäulentherapie

Die Wirbelsäulenchirurgie und Wirbelsäulentherapie befasst sich mit den Erkrankungen des zentralen Nervensystems an der Wirbelsäule und mit den pathologischen Veränderungen der knöchernen Wirbelsäule und der Bandscheiben. Standardisierte Behandlungsstrukturen von Aufnahme bis Entlassung sichern eine hohe Patientenzufriedenheit.

Chefarzt, Dr. med. univ. Andre Tomasino, leitender Arzt, Dr. med. Werner Gerstner und leitender Oberarzt Dr. med. Martin Reiser behandeln am InnKlinikum Mühldorf a. Inn seit langen Jahren Patientinnen und Patienten mit akuten und degenerativen Krankheitsbildern der Wirbelsäule und des zentralen Nervensystems. Wird auf Grund der Befunde oder Symptome eine OP-Indikation gestellt, können Eingriffe vor allem bei degenerativen Erkrankungen der Wirbelsäule (Bandscheibenvorfall, Spinalkanalstenose und Wirbelgleiten) und bei speziellen Krankheitsbildern (Tumoren, Infektionen) am InnKlinikum durchgeführt werden. Moderne Operationsmikroskope, 3D-Rekonstruktionsröntgen sowie ein optisches Navigationssystem ermöglichen schonende und präzise Eingriffe und damit rasche Erholungszeiten. Die Abteilung ist eine zertifizierte Einrichtung der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft (DWG). Dies sichert eine engmaschige Qualitätskontrolle. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung besitzen ebenfalls die operative und konservative Zertifizierung der DWG und der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie. Modernste Technik und stetige Weiterbildung der Abteilung stellen die Grundlage einer zeitgemäßen und patientenorientierten Behandlung dar.

Das hochkompetente Zentrum zur Behandlung von Erkrankungen der Wirbelsäule bietet eine engmaschige interdisziplinäre Zusammenarbeit zur optimalen und effizienten Behandlung von Schmerzsyndromen und pathologischen Veränderungen der Wirbelsäule. In der neurochirurgischen Praxis innerhalb des MVZ Mühldorf/Waldkraiburg und Altötting kann die ambulante Weiterbehandlung konservativer Therapien oder die operative Nachbehandlung unserer Patientinnen und Patienten zielgerichtet angeboten werden.

Das Team der Wirbelsäulenchirurgie

Dr. med. univ. Andre Tomasino
Chefarzt Wirbelsäulenchirurgie
InnKlinikum Mühldorf

Leistungsspektrum

  • Konservative und operative Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen
  • Degenerative Wirbelsäulenchirurgie
  • Invasive konservative Therapie ambulant/stationär durch Infiltrationen der Facettengelenke, Nervenwurzeln und peripheren Nerven unter Röntgenkontrolle
  • Interdisziplinäre stationäre Behandlung von akuten Rückenschmerzen
  • Operative Behandlung von Infektionen der Wirbelsäule (Spondylodiszitis)
  • Operative Behandlung von Tumoren der Wirbelsäule (Onkologisch)
  • Operative Stabilisierung von degenerativen Überbeweglichkeiten
  • Wirbelsäulenendoprothetik 
  • Modernste operative Technik zur schnellen Mobilisierung der Patientinnen und Patienten (intraoperatives Mikroskop, optische Navigation, minimal-invasive Operationssysteme)

Das Ärzteteam