Zum Hauptinhalt springen

Standort Mühldorf

Dialysezentrum

Nierenheilkunde & Dialyse

Die Nephrologie befasst sich mit der Vorbeugung, Früherkennung und Behandlung von Bluthochdruck- und Nierenerkrankungen. Dabei werden ausschließlich modernste, in der Regel schmerzlose Untersuchungs- und Behandlungsmethoden angewendet. Durch frühzeitiges Erkennen und fachgerechte Vorbeugung kann in vielen Fällen das Entstehen einer schweren Nierenerkrankung verhindert oder zumindest für lange Zeit aufgeschoben werden.

Sollte es dennoch zu einer dialysepflichtigen Niereninsuffizienz kommen, können die Patientinnen und Patienten mit allen gängigen und modernen Methoden behandelt werden. Neben Hämodialyse und Hämodiafiltration werden auch Heimhämodialyse sowie Peritonealdialyse angeboten und durchgeführt.

Als Mitglied im Verband der Deutschen Nierenzentren sowie der Deutschen Dialysegesellschaft nimmt die Abteilung seit Jahren an freiwilligen Qualitätssicherungsmaßnahmen teil und konnte dabei regelmäßig ihren hohen Qualitätsstandard nachweisen. Alle Behandlungen werden entsprechend der Qualitätsrichtlinien der Deutschen Dialysegesellschaft durchgeführt und dokumentiert.

Die Untersuchungen und Behandlungen erfolgen in der Regel ambulant. Bei akuten oder sehr schweren Erkrankungen können Patientinnen und Patienten jederzeit am InnKlinikum Mühldorf stationär versorgt werden.

Auch Ferien- und Gastdialysen sind nach Voranmeldung jederzeit möglich. Im Bereich der Nierentransplantation besteht eine langjährige, erfolgreiche Kooperation mit der Abteilung für Transplantationschirurgie des Universitätsklinikums München-Großhadern.

Ihr Team des Dialysezentrum Mühldorf

Ärztliche Leitung:
Dr. med. Robert Rauschhuber
Dr. med. Dominik Chittka
Dr. med. Josef Haneder