Zum Hauptinhalt springen
Weiterbildungen

Praxisanleitung

Fachweiterbildung zur Praxisanleitung in der generalistischen Pflegeausbildung (AVPfleWoqG)

Als vierte Säule der Weiterbildungsmöglichkeiten am InnKlinikum Altötting bieten wir die Weiterbildung zur Praxisanleitung (AVPfleWoqG) an.

Die Weiterbildung soll das dem aktuellen Stand entsprechendem berufspädagogischen Wissen für die pädagogische, methodische und didaktische Befähigung zur Anleitungssituation vermitteln. Sie soll dazu befähigen, das erworbene Wissen situationsgerecht in der Anleitungspraxis anzuwenden, an der Schaffung von günstigen Bedingungen für die am Anleitungsprozess Beteiligten verantwortlich mitzuwirken sowie ein kritisches Bewusstsein zu entwickeln, die Wechselwirkungen zwischen der Tätigkeit und den gesellschaftlichen, ökonomischen, ökologischen und politischen Einflussfaktoren zu verstehen. Sie hat zum Ziel, die erforderlichen Fähigkeiten zur Bewältigung der mit der Anleitung verbundenen Anforderungen zu vermitteln.

Die Weiterbildungsmaßnahme beinhaltet insgesamt 300 Stunden (AVPfleWoqG 2011) und wird über 8 Monate im Blocksystem angeboten.

Zuzüglich werden im Rahmen einer Fachdidaktischen Projektarbeit 32 Stunden Hausarbeit angerechnet. 16 Stunden Hospitation muss in einer Abteilung, in der praktische Unterweisung stattfindet, absolviert werden.

Das Bildungszentrum Gesundheit und Pflege am InnKlinikum Altötting wird gem. § 57 Abs. 2 AVPfleWoqG mit Wirkung vom 16.01.2012 als Weiterbildungseinrichtung für die Bereiche Einrichtungsleitung und Praxisanleitung anerkannt.


Nächster Ausbildungsbeginn: 04.10.2021
Kontakt und Ansprechpartner finden Sie hier.