Zum Hauptinhalt springen
Fortbildungen

Zehn Jahre DKG-zertifiziertes gynäkologisches Krebszentrum

Ärztliche Fortbildung zum zehnjährigen Jubiläum des zertifizierten gynäkologischen Krebszentrums.

Sehr geehrte, liebe Kolleginnen und Kollegen,

mit Ihnen gemeinsam möchten wir das Zehnjährige Jubiläum unseres zertifizierten gynäkologischen Krebszentrums feiern! Zusammen mit Ihnen haben wir in dieser Zeit die onkologische Versorgung in der Frauenheilkunde in unserer Region auf hohem und stets aktuellem Niveau etablieren können. Dabei waren die letzten zehn Jahre in der Onkologie geradezu von einer Explosion der Therapieverfahren insbesondere in der Systemtherapie geprägt. Molekulare Charakterisierungen der Tumoren haben die Behandlung zunehmend individualisiert, die Therapie ist deutlich komplexer geworden. Wir möchten uns daher mit Ihnen gemeinsam den wesentlichen aktuellen Entwicklungen beim Mammakarzinom und den gynäkologischen Malignomen in den einzelnen Vorträgen widmen, die zu diesem Jubiläum ausschließlich unser Team des gynäkologischen Krebszentrums halten werden. Besonders freuen wir uns dabei auf den fachlichen und persönlichen Austausch während der Pause und beim gemeinsamen Abschlussessen.

Für das gesamte Team des gynäkologischen Krebszentrums

Ihr Peer Hantschmann

 

Termin: 

8. Juni 2024, 09:00 - 13:00  Uhr

Ort: 

Speisesaal, InnKlinikum Altötting

09:00 Uhr

Begrüßung und Einführung
Dr. med. Peer Hantschmann
Chefarzt Gynäkologie und Geburtshilfe
Leiter gynäkologisches Krebszentrum InnSalzach
InnKlinikum Altötting

09:05 Uhr

Prognostische und prädiktive Biomarker | Molekulare Tumorklassifikationen
Dr. med. Thomas Richter
Pathologe
Pathologie Rosenheim

09:35 Uhr

Aktuelles zur Zervixkarzinomvorsorge und Dysplasie-Sprechstunde
Stefanie Laufhütte
Leitende Oberärztin Gynäkologie und Geburtshilfe
Koordinatorin gynäkologisches Krebszentrum InnSalzach
InnKlinikum Altötting

10:05 Uhr

Operative Therapie bei gynäkologischen Malignomen - zunehmend individuell adaptiert
Dr. med. Peer Hantschmann

10.35 Uhr

Pause

11:00 Uhr

Endokrine Systemtherapie des Mammakarzinoms: Substanzen, Dauer, Kombinationstherapien
Louisa Vetter
Ärztin in der Gynäkologie, Geburtshilfe und Onkologischen Gynäkologie
InnKlinikum Altötting

11:30 Uhr

Zytostatische und zielgerichtete Therapie des Mammakarzinoms - zunehmend individuell und komplex
Dr. Johannes Spes
Chefarzt Medizinische Klinik III – Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin
InnKlinikum Altötting

12:00 Uhr

Molekulare Klassifikationen u. moderne Systemtherapie in der gynäkologischen Onkologie
Nadine Eder
Stellv. Koordinatorin gynäkologisches Krebszentrum InnSalzach
InnKlinikum Altötting

12:30 Uhr

Zusammenfassung und abschließende Diskussion
Dr. med. Peer Hantschmann

13:00 Uhr

Gemeinsames Essen

Fortbildungspunkte sind beantragt.

Registrieren Sie sich um teilzunehmen

Für eine Anmeldung an der Veranstaltung müssen Sie sich vorher hier registrieren oder anmelden.